Kunst und Musik

An fünf Tagen geht es um Musik, Bewegung, Farben und ganz viel Fantasie!

Tag 1: Tanz und Bewegung - Musik spüren und erleben mit und ohne Hilfsmittel

Tag 2: Farben und Musik - verschiedene Musikrichtungen harmonieren mit unterschiedlichen Farben.Wir versuchen diese Harmonien oder auch Disharmonieren auf Leinwand und Papier zu bringen

Tag 3: Briefe schreiben - wir benutzen Feder und Tinte und schreiben wie vor 100 Jahren natürlich auch mit Wachssiegel, das wir selbst herstellen. Es wird mit verschiedenen Techniken gemalt und gebastelt

Tag 4: Masken Theater - wir entwickeln unser eigenes kleines Theaterstück, schreiben die Texte, basten Kostüme und phantasievolle Masken

Tag 5: Aufführung des Theaterstückes

Organisatorisches:

Den Workshop leitet Frau Neele Stecher. Sie ist ausgebildete Eventmanagerin

Der Kurs wird für eine Teilnahmegebühr von EUR 60,00 angeboten. Hierin sind Honorar für die Kursleitung sowie sämtliche Kursmaterialien, die über die Tage verbraucht werden, enthalten.

CORONA-Hinweis: Es gelten selbstverständlich die aktuell gültigen und für Kinder- und Jugendkurse vorgeschriebenen  AHA Regeln und Hygienekonzepte.

Essen für kleine Pausen sowie Getränke dürfen mitgebracht werden.

Der Weg zu uns:

Mit dem ÖPNV aus Richtung Süden und Norden jeweils an der Straßenbahnhaltestelle "Bessunger Straße"  aussteigen. Dann in die Bessungerstraße einbiegen und bis zur Forstmeisterstraße hinauflaufen. Dort nach rechts in die Forstmeisterstraße einbiegen und bis zum Forstmeisterhaus (flaches langgestrecktes Fachwerkhaus) auf der rechten Straßenseite gelegen, laufen. Dort findet unsere Veranstaltung statt Man geht in ca. 5 min. von der Straßenbahnhaltestelle bis zum Veranstaltungsort.

Beginn
18.10.2021
Ende
22.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Max. Teilnehmerzahl
10
Anmeldungen
0
Preis
60 EUR
Veranstaltungsort
Forstmeisterhaus - Forstmeisterstraße 11 in 64285 Darmstadt (Bessungen)

Zum Anmeldeformular



Weiblich Männlich












Zurück zur Listenansicht

Anmeldungen und Finanzierung:
Frau Marlies Ockenfeld
E-Mail: mockenfeld@forumev.de